Radwege Leubnitz

Leubnitz-radweg

R1 Durchs vogtländische Mühlenviertel

Durch’s vogtländische Mühlenviertel Start und Ziel ist der Parkplatz an der Drachenhöhle Syrau. Von hier geht es in Richtung Fröbersgrün vorbei an der Windmühle Syrau nach Pausa. Hier kann man dafür sorgen, dass sich die Erde ordentlich weiter dreht und die Erdachse schmieren … Die Runde ist mit einem blauen Punkt und Drachen auf dem Radwegschild gekennzeichnet.

  • Länge: 20 km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Dauer: 2-3 Stunden

R2 Drachenspuren

Markierung: Radwegsmarkierung mit blauem Punkt und Zusatz »Drache Justus« Start: Parkplatz Drachenhöhle Syrau – Fröbersgrün – Arnsgrün – Wolfshain – Ebersgrün – Pausa – Bad Linda (Aussicht) – Linda – Ranspach – Waldfrieden – Schönberg – Rodau – Leubnitz – Mehltheuer – Schneckengrün (Empfehlung: Abstecher zur Wettinhöhe) – Naturschutzgebiet »Weidenteich« – Kauschwitz – Naturschutzgebiet »Kauschwitzer Heide« – Syrau

    • Länge: 45 km
    • Schwierigkeit: anspruchsvoll, mit E-Bike mittel
    • Dauer: 2-3 Stunden
OBEN