Willkommen im

Vogtland

Musikinstrumente, Plauener Spitze und Bäder entdecken

Die Ferienregion im Dreiländereck Böhmen-Bayern-Sachsen vereint landschaftliche Vielfalt, Handwerk und Kurtraditionen. So erwarten den Gast im Vogtland auf dem Vogtland Panorama Weg®, dem Höhensteig und dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland mit dem Zertifikat "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnete Möglichkeiten zum Wandern.
Als Zentrum des deutschen Musikinstrumentenbaus bereichert das Vogtland mit seinen Traditionen die Musiklandschaft Sachsen. Schauwerkstätten und das Muikinstrumentenmuseum in Markneukirchen machen mit dem filigranen Handwerk bekannt. Die Chursächsische Philharmonie Bad Elster beispielsweise spielt auf Instrumenten aus der Region.
Auch die Plauener Spitze® stammt aus der Ferienregion Vogtland. Das einzige Spitzenmuseum Deutschlands und die Fertigungsstätten in Plauen geben Einblick in die moderne Kunst der Spitzenstickerei. Kurgäste und Wellnessurlauber zieht es in die traditionsreichen Kurbäder in Bad Elster eines der ältesten Moorheilbäder Deutschlands, während Bad Brambach weltweit für die stärkste Radonquelle bekannt ist.

Unser Dörfer im Vogtland

OBEN