Willkommen im

Dresden Elbland

Städtekultur, Weinbau und Porzellanherstellung in der Wiege Sachsens

Die Region Dresden Elbland vereint Landschaft, Kunst und Kultur auf faszinierende Weise. Namhafte Städte fügen sich in die von Weinbergen geprägte Flusslandschaft der Elbe ein.
Wer hier Urlaub macht, entdeckt die Wiege Sachsens. Meißen, einst sächsische Residenzstadt, genießt Weltruf mit dem Meissener Porzellan. Torgau gilt als eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands und ist Lutherstadt. Die Kirche von Schloss Hartenfels war der erste von Luther geweihte protestantische Kirchenbau Deutschlands. In Radebeul begegnen Sie dem Abenteuerschriftsteller Karl May. Dresden glänzt mit Kunst und Kultur von Weltrang und so berühmten Bauten wie Zwinger, Semperoper und Frauenkirche. Weinliebhaber kommen auf dem Sächsischen Weinwanderweg entlang der Sächsischen Weinstraße auf den Geschmack jahrhundertealter Weinbautradition. Wer auf dem Elberadweg radelt, ist auf einem der beliebtesten Radwege Deutschlands unterwegs

Unser Dorf im
Dresdener Elbland

Städtekultur, Weinbau und
Porzellanherstellung in der
Wiege Sachsens

OBEN