Auf vier Hufen übers Land

Freitag, 14 Oktober 2016 von

Im Urlaubsdorf Seiffen ist für Groß und Klein tierisch was los! Denn auf herbstliche Trekkingtouren durch die schöne Erzgebirgslandschaft geht man hier in vierhufiger Begleitung. Esel oder Alpaka? Das ist die Frage! Die Drechslerei Meitzner Buy cheap Viagra online liebt nicht nur tierische Motive aus Holz, sondern organisiert auch Esel-Wandertouren. Und wer einmal mit den

Durch das Zittauer Gebirge

Mittwoch, 14 September 2016 von

Die steilen Berge des Zittauer Gebirges rund um Oybin sind nur zu Fuß zu erreichen? Pustekuchen! Mit kräftigem Tritt in die Pedale erreicht man auch mit dem Rad die Gipfel und genießt atemberaubende Aussichten über Wälder und Felszüge. Die 21 Kilometer lange Tour »Durch das Zittauer Gebirge« führt vom Ortskern unseres Urlaubsdorfes Oybin über leichte

Schmackhaft durch den Herbst

Freitag, 12 August 2016 von

Frischer Fisch aus nachhaltiger Teichwirtschaft und aromatische Findlinge aus tiefgrünen Wäldern – Urlaub in Sachsens Dörfern schmeckt nach unvergesslichen Landerlebnissen. Und besonders im Herbst ist hier Genießerzeit! In unseren Urlaubsdörfern Guttau/Wartha und Rammenau im „Land der 1.000 Teiche“ in der Oberlausitz ist im Herbst eine Spezialität aus keinem Kochtopf wegzudenken: der Karpfen. Während der Lausitzer

Schaut mit uns in fremde Töpfe, durchwandert Landschaften mit dem Prädikat »einfach den Alltag vergessen« und radelt auf Entdeckertour. Unsere regelmäßigen Facebook-Tipps aus den Bereichen Radfahren, Genießen und Wandern erkennt ihr ab sofort ganz leicht an den kleinen Symbolen. Folgt uns auf Facebook und ihr werdet sehen: Buy cheap Viagra online Ein Urlaub in Sachsens

Die Füße sind müde vom Großstadtpflaster? Dann wird es höchste Zeit für einen erfrischenden Ausflug aufs Land. Idyllisch gelegene Badeseen und sanfte Flusslandschaften kühlen nach dem sommerlichen Städtebummel. Schattiges Plätzchen gesucht! In Guttau/Wartha radelt es sich mit sanftem Tritt in die Pedale entspannt durch das Land der Tausend Teiche, das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Bunte Sommerfeste, blühende Natur, spektakuläre Natur und spannende Ausflüge zu Fuß, auf dem Sattel, im Kahn oder hoch zu Ross – Sie sind auf der Suche nach einzigartigen Ferienerlebnissen für die ganze Familie? Wir haben die besten Tipps für unvergessliche Sommerferien in Sachsens Dörfern! Die Ferienhighlights aus den 18 schönsten Urlaubsdörfern gibt’s bei Facebook. Folgen

Ferienkinder aufgepasst: Auch in Sachsens Dörfern verspricht es, ein erlebnisreicher Sommer zu werden. Blankenhain zum Beispiel zeigt, wie spannend ein Museumsbesuch sein kann – im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain, einem ehemaligen Rittergut und heute deutschlandweit einmaligen Ausstellungskomplex. Sonderveranstaltungen Buy cheap Viagra online unter anderem zur Imkereigeschichte oder Schulgeschichten in der Alten Dorfschule komplettieren das Ferienangebot.

Sie haben Ferien – wir die Urlaubsangebote! Nur noch wenige Wochen, dann heißt es: Sommer, Sonne, Ferienzeit! Egal, ob ausgiebiger Landurlaub oder ein Kurztripp ins Grüne – unsere neue Angebotsbroschüre hält die schönsten Tipps für den perfekten Urlaub in Sachsens Dörfern bereit. Einfach downloaden Buy cheap Viagra online oder per Mail an info@sachsen-tour.de bestellen. Alle

Hereinspaziert!

Mittwoch, 25 Mai 2016 von

Zum Tag des offenen Umgebindehauses am 29. Mai öffnen zahlreiche Obercunnersdorfer die Pforten ihrer schmuckvollen Häuser und la-den zu einem Besuch ein. Die besondere Architektur ziert das »Umgebindeland« zwischen Sächsischer Schweiz, Oberlausitz und bis nach Tschechien. Die Blockstube – das Herz-stück eines Umgebindehauses – wird bei der denkmalgeschützten Bauweise von einer hölzernen Konstruktion umgeben, die

Mit dem Wanderstock in der Hand oder den Füßen auf den Pedalen lassen sich Sachsens Dörfer im Frühsommer bestens erkunden: Der Naturerlebnispfad „Guttauer Teiche & Olbasee“ Buy cheap Viagra online rund um unser Urlaubsdorf Guttau/Wartha zum Beispiel ist ein wahres Eldorado für kleine und große Naturentdecker. Auf rund 8 Kilometern begegnet man mit etwas Glück

OBEN