Willkommen zum

Dorfurlaub in Sachsen

Dörfer

18 Urlaubsdörfer laden Sie dazu ein, Sachsens Land in den unterschiedlichsten Facetten zu entdecken und den Alltag und das Großstadtleben zu vergessen. Verzichten müssen Sie trotzdem nicht gänzlich: Von allen Urlaubsdörfern aus, sind städtische Erlebnisse und kulturelle Angebote binnen kürzester Zeit erreichbar.

Landschaften

Insgesamt sechs Urlaubsregionen laden Sie zum Dorfurlaub in Sachsen ein: Egal, ob Sie die Mittelgebirgsregionen wie das Erzgebirge oder die Sächsische Schweiz bevorzugen, im grünen Vogtland auftanken möchten oder die Vielseitigkeit der Oberlausitz suchen. Ob Sie die romantischen Landschaften der Region Leipzig verführen oder das mediterrane Flair von Dresden Elbland: In Sachsens Dörfer werden Sie sich verlieben!

Geschichte

Sachsens Dörfer stecken voller Geschichte(n): Uralte Handwerkstraditionen und Bräuche sind lebendige Zeugen bewegter Zeiten. Bei einem Dorfurlaub kann man ihnen nachspüren, auf alten Pfaden wandeln, kleine Schätze entdecken und sich Zeit nehmen, in längst vergangene Tage einzutauchen.

Menschen

Ein Urlaub in Sachsens Dörfern, das heißt auch, den Menschen der Region zu begegnen. Als Gastwirt oder Wanderführer, Handwerker, Pilzerkenner oder „Kräuterhexe“: Es erwarten Sie schöne, neue und ganz authentische Begegnungen voller Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

OBEN